hefonen

Pferdegestützte Intervention für Kinder und Erwachsene,
Psychologische Beratung,

Tierheilpraktikerin für Pferde,

Methoden

  • Klientenzentrierte Beratung und Coaching
  • Lösungsorientierte Psychotraumatologie
  • Körperarbeit und Bonding
  • Akustische Informationstechnologie Geno62 sono
  • WTH Level 1 bis 4
  • Energetische Pferdeostheopathie nach Salomon
  • Homöopathie für Pferde
  • Futterergänzungsmittel für Pferde
  • Bachblütenessenzen
  • Bioenergetische Testung

Nähere Erläuterungen zu diesen Methoden finden sie weiter unten.

Geno62 Trauma UWTU WTH Bonding Bachblüten Pendel

Zitat: „Ein Trauma ist ein Trauma, wenn darüber nicht ohne überbordende Emotionen geredet werden kann – und wenn nichts gelernt werden konnte. Ein Trauma ist bearbeitet, wenn ich darüber reden kann ohne körperliche Reaktionen – und wenn es möglich ist, auch positive Lernerfolge wahrzunehmen.“ von Christopher Bodirsky

Je intensiver und größer das Trauma empfunden wird, umso größer ist die Überlebenskompetenz der/des Betreffenden. Bei passenden Umständen und bei entsprechender Motivation ist jedes Trauma heilbar.

Fast jeder Mensch hat in seiner kindlichen Entwicklung Traumen erlebt. Die Auslöser können aus heutiger Sicht banal wirken. Aber aus Sicht des Kindes, in seiner Abhängigkeit von Bezugspersonen und Umwelt, können Konflikte lebensbedrohlich gewesen sein. Es gibt auch Familien-Traumata, bei denen mehr als eine Person oder auch Haustiere von einem Geschehnis betroffen sind.

Ein Trauma zeigt sich, wenn ein Trigger aktiviert wurde oder wenn sich die traumatisierte Person so sicher fühlt, dass sich das Trauma zeigen darf. Es liegt mir sehr am Herzen, ihnen auf einfühlsame Weise einen sicheren Rahmen zu bieten. Bei der Lösungsorientierten Psychotraumatologie ist für eine Lösung, das Benennen einzelner Details von Geschehnissen, nicht erforderlich. Es bleibt also ganz ihnen überlassen was sie berichten können und wollen und was nicht.

hier erfolgt in den nächsten Tagen eine nähere Beschreibung

Geno62 Sono sind Frequenzkompositionen und Körperfrequenzen zur Unterstützung des Körpers bei der Selbstregulation. Der Entwickler „Ralf Martin“ spricht von physioakustischer Körperaktivierung. 

Die Idee des Einsatzes von Frequenzkompositionen baut unter anderem auf die Forschungen von Dr. Royal Raymond Rife und Dr. Sc Bob Beck auf. Diese beiden genialen Wissenschaftler des letzten Jahrhunderts arbeiteten mit zielgerichteten Frequenzen, denen eine jeweils unterschiedliche Wirkung zugeordnet wurden ist.. Als Weiterentwicklung dazu, kommen beim Geno62 sono mehrere Frequenzen parallel mit unterschiedlichen Amplituden zum Einsatz.

Der Geno62 Sono bietet Programme: 

  • zur Zellbalance und Interzellkommunikation.
  • für den gesamten Körper und das vegetative Nervensystem.
  • für das emotionale System und die psychische Stabilität.

 Die Audiowiedergabe der Programme (stereo, WAV) wird mit Ultraschall ergänzt.

Zur Anwendung des Geno62 bei Klienten (und Pferden) teste ich das passende Programm individuell aus. Dabei ermittle ich, 1. welches der sechs vorhandenen Programme, für den jeweiligen Anwendungsfall am optimalsten angezeigt ist, 2. welche Abspieldauer am besten vertragen wird und 3. wie viel Zeit zwischen Anwendungswiederholungen und/oder Programmwechseln liegen sollte. Sinnvoll ist, dem Körper ausreichend Zeit für die Selbstregulation zu geben und eine Übersteuerung zu vermeiden.

Es liegt mir sehr am Herzen, dieses wundervolle hochwirksame Hilfsmittel „Geno62“ mit Achtsamkeit, Einfühlungsvermögen und Freude anzuwenden.

WTH steht für White Time Healing. Diese Methode ist ausführlich auf der Internetseite der Hauptlehrerin für UWTH oder WTH beschrieben:

Die WTH-Energiearbeit kann sowohl direkt oder als Fernübertragung erfolgen.

Hier erfolgt in den nächsten Tagen eine nähere Beschreibung.

Die Homöopathie arbeitet mit den morphogenetischen Felder der jeweiligen Substanzen. Über das Gesetz der Resonanz werden ausgleichende, stabilisierende und ausrichtende Wirkungen erzielt. Dadurch können körperliche Bereiche als Teile eines ganzheitlichen Systems zu ihren ursprünglichen gesunden Funktionen zurückfinden.

Hier erfolgt in den nächsten Tagen eine nähere Beschreibung.

Blütenessenzen werden als Seelen-Helfer bezeichnet. Sie wirken ausgleichend auf Gemütsverfassung, Stimmung und Körperenergie. Deshalb können sie bei Menschen und Tiere in nahezu allen Lebenslagen unterstützen.

Die bioenergetische oder auch quantenphysikalische Testung kann auf verschiedenen Ebenen erfolgen. Das sind körperlichen- (Intellekt), seelischen- (Imagination) und geistigen Ebenen (Intuition und Inspiration). Ein wesentlicher Punkt für die Qualität der Testergebnisses ist absolut vorurteilsfreies Vorgehen sowie eine vollständig wertungsfreie Haltung.

Mit Hilfe von energetischen Methoden ist es möglich, Tierkommunikation während der Behandlungen oder im Rahmen von telefonischen Beratungsgesprächen anzuwenden. 

Außerdem sind bioenergetische Testmethoden zusätzliche Hilfsmittel bei der Wahl der optimalsten Therapiemethode oder des passenden Gesundheitsmittels.